Spieljahr 2018 - Die Fischpredigt

Spieljahr 2017 - Der Ehestreik

Spieljahr 2016 - Die Prozesshansln

30 JAHR JUBILÄUM, SPIELJAHR 2015 - s' Nullerl

Spieljahr 2011 - Der Schwindel am Broatsimmerlhof

Spieljahr 2010 - Rendezvous im Bauernkasten

Spieljahr 2009 - Herz am rechten Fleck

Eine resolute Wirtschafterin zieht bei drei unverheirateten Brüdern ein und führt in der Folge auf dem verkommenen Hof ein strenges Regiment. Anfangs wollen die drei Faulpelze die Ruhestörerin rasch wieder los werden. Doch als das Anwesen in kürzester Zeit zu blühen und zu gedeihen beginnt, können sie sich am Ende gar nicht wieder von ihr trennen.

Autor: Anton Hamik

Fazit: Ein lustiger und äußerst unterhaltsamer Schwank, der alle Lachmuskeln strapaziert.

Spieljahr 2008 - Heirat auf Befehl

Spieljahr 2007 - Das Dreidirndlhaus

Eine ländliche Posse in drei Akten mit Gesang von Hans Hoff.

Im Gasthaus „Zum Dreidirndlhaus“ geht's drunter und drüber, denn alle drei Dirndln sind verliebt. Doch es läuft nicht so wie die Mädchen das gern hätten, denn der Wirt hat andere Pläne. Das sind aber nicht die einzigen Sorgen des Hausherrn. Kopfzerbrechen macht ihm auch die Hauptrolle, die er bei der Aufführung des höchst bedeutenden Stücks "Die Rache des Fürsten" übernommen hat. Die Mädchen entwickeln einen Plan um zu ihrem Glück zu kommen. Und nach vielen lustigen Verwicklungen kommt es zum Happy End.

Spieljahr 2006 - Die Junggesellensteuer

Spieljahr 2005 - Der verkaufte Großvater

Spieljahr 2004 - Der Geistesblitz

Spieljahr 2003 - Ratsch & Tratsch

Spieljahr 2002 - Der müde Theodor

Spieljahr 2001 - Der Frühpensionist